Sigmund-Lachs-Institut
für angewandte Elektrostatik

Proffessor Proff. Dokter P.A. Kork

Fachbereich singuläre Triangulationssystematik

Proffessor Proff. Dokter P.A. Kork wurde 1982 im Kreise seiner engsten Mitarbeiter geboren. Seine ersten Jahre widmete er der Erforschung des großelterlichen Kühlschranks bevor er sich auf seine entgültigen Forschungsschwerpunkte, das straffreie Ignorieren studentischer Bemühungen und das Einstreichen staatlicher Fördermittel konzentrierte. Heute gilt er als eine Konifere in diesem Bereich.


Nach dem Abitur 2002 verödete Kork einige Jahre auf dem Golfplatz seiner Eltern und sammelte neue Kraft. Schlie├člich finanzierte er sich auf die gleiche Weise einige pseudoakademische Grade, die er seitdem unangefochten und unter Androhung von Prügeln hält.

Heute ist Kork bekannt und beliebt für seinen unorthodoxen Vorlesungsstil (er schmeißt gerne mal eine Runde) sowie sein seltenes Erscheinen am Institut.

Seine Vorlesungen können im hauseigenen Informationssystem T.U.S.S.I. eingesehen und belegt werden, was absolut problemlos funktioniert.

Da Proffessor Kork häufig keine Lust auf Lehre hat, findet man ihn zu den ausgewiesenen Vorlesungszeiten meist zurückgezogen bei der Pflege seiner Topfpflanzen auf der unterirdischen Dachterrasse.

Kontaktieren Sie Proffessor Proff. Dokter Kork per E-Mail.

© 2009 Sigmund-Lachs-Institut für divergente Studien Hamburg • Diese Seite ist nicht barrierefrei!